Düppel

Geschichte aus dem 12. Jahrhundert und urbanes Wohnen  

 

Zwischen dem Waldfriedhof und Zehlendorf-Mitte ist ein Stück Berliner Siedlungsgeschichte lebendig geworden: auf einem 5 ha großen Gelände wurde ein Dorf aus dem 12. Jhd. rekonstruiert und führt die Besucher in das Mittelalter zurück - das Museumsdorf Düppel.

Nur 500 Meter entfernt entstand in den 80er Jahren die Gartenstadt Düppel: eine urbane, moderne Siedlung für junge Familien des 21. Jhd.  

 

 

 

Falls Sie an weiteren Informationen zum Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf interessiert sind, besuchen Sie auch das Internet-Portal für den Südwesten von Berlin SuedWestWeb-Berlin .